WILLKOMMEN – BEMVINDO

Hervorgehoben

Hier findet Ihr:

  • Suchmeldungen nach Familienangehörigen in Mosambik und Deutschland
  • Erfahrungsberichte von mosambikanisch-deutschen Familien, die sich gefunden haben oder weiter suchen
  • Neues über REENCONTRO FAMILIAR, das Netzwerk, das Suchende, insbesondere die in Deutschland lebenden Kinder der ehemaligen mosambikanischen Vertragsarbeiter_innen in der DDR und die zurückgekehrten Väter, unterstützt und begleitet

Link zu einer Gruppe zum Austausch zwischen (mitsuchenden) Müttern!

om_boundarypartnersUPDATE:

Gruppe für Mütter von mosambikansich-deutschen Kindern hier entlang:

https://www.facebook.com/groups/676386939188013/?hc_location=ufi

Wer sich nicht per Facebook verbinden mag, melde sich bitte einfach bei mir und wir finden eine Lösung!

Und hier mein alter Post:

Liebe Alle, die Ihr hier auf Reencontro Familiar mit unterwegs seid! Die Idee kam von einer Mutter eines mosambikanisch-deutschen Kindes, die zusammen auf der Suche nach dem Vater waren: Austausch zwischen den Müttern der Suchenden, bzw mitsuchende Mütter. Dem wollen wir gerne entsprechen und ich bitte Euch alle, die Ihr Mütter hier im Forum seid: Meldet Euch bei mir und ich organisiere – vielleicht ersteinmal ein virtuelles / online / Telefonkonferenz – Treffen oder Austauschforum für oder mit Euch. Wir checken dann, was IHR braucht, ob eine geschlossene Facebook Gruppe ausreichend sicher wäre, ob Ihr Euch wirklich irgendwo treffen wollt.

Alles kann angedacht werden.

Eingeladen sind Mütter, die noch mitsuchen, die schon gefunden haben, die die Hoffnung aufgegeben haben oder auch, die schon Nachrichten haben, dass sie nicht weiter suchen brauchen.

Bitte meldet Euch, wenn Ihr in einen gemeinsamen Austausch treten wollt, entweder per Kommentar auf diese Nachricht, oder per Email an: reencontrofamiliar.moc.d@gmail.com oder per Facebook-Nachricht.

Mit vielen Grüßen, Euer peter von reencontro familiar

Susanne Meisel (D) sucht ihren Vater (I)Braimo Munduria (MOC)

Susanne Meisel, geboren 1983, sucht ihren Vater (I)Braimo Munduria in Mosambik.
Er war von 1981 bis 1984 in Kutzleben in der DDR und hat in der dortigen LPG gearbeitet.

Der Name der Mutter ist bekannt und kann auf Anfrage mitgeteilt werden.

Informationen bitte per Email an reencontrofamiliar.moc.d(at)googlemail.com oder als
Kommentar direkt unter dieser Suchanzeige!

Francy Behrendt (D) sucht ihren Vater Julio Magasa Capanga (MOC)

Francy Behrendt sucht in Mosambik ihren Vater Julio Magasa Capanga.
Ihr Vater wohnte bis 1990 in Ludwigsfelde und kehrte dann nach Mosambik zurück.

Der Name der Mutter ist bekannt und kann auf Anfrage mitgeteilt werden.

Informationen bitte per Email an reencontrofamiliar.moc.d(at)googlemail.com oder als Kommentar direkt unter dieser Suchanzeige!

GEFUNDEN Manuel Weikert (D) sucht seinen Vater Lazaro Baltazar Tembe [Rufname Cavele Domingos] (MOC)

Update: Am 16. Oktober 2016 haben sie sich wiedergefunden und telefoniert! Beste Grüße, peter – reencontro familiar

Manuel Weikert aus Chemnitz sucht in Mosambik seinen Vater Lazaro Baltazar Tembe [Rufname Cavele Domingos].
Sein Vater arbeitete und wohnte zur DDR-Zeit in Chemnitz. Manuels Mutter Sandy unterstützt die Suche.

Informationen bitte per Email an reencontrofamiliar.moc.d(at)googlemail.com oder als Kommentar direkt unter dieser Suchanzeige!

David Gerlitz (D) sucht seinen Vater Paulo Julio Dimande (MOC)

David Gerlitz, 1988 in Leipzig geboren, sucht in Mosambik seinen Vater Paulo Julio Dimande.
Sein Vater arbeitete und wohnte zur DDR-Zeit von 1984-1991 in Leipzig.

Der Name der Mutter ist bekannt und kann auf Anfrage mitgeteilt werden.

Informationen bitte per Email an reencontrofamiliar.moc.d(at)googlemail.com oder als Kommentar direkt unter dieser Suchanzeige!

Anselmo Amade Omar (MOC) sucht seine Tochter Sarah Schmid (D)

Anselmo Amade Omar (MOC) sucht in Deutschland seine Tochter Sarah Schmid (D).
Er arbeitete während der DDR in der Baumwollspinnerei Mittweida und wohnte in Mittweida.
Seine Tochter ist im Juni‘ 1988 in Oschatz oder Leipzig zur Welt gekommen.
Der Name der Mutter ist bekannt und kann auf Anfrage mitgeteilt werden.
Von Marcia C. Schenck

Informationen bitte per Email an reencontrofamiliar.moc.d(at)googlemail.com oder als Kommentar direkt unter dieser Suchanzeige!

Basilio Luis (MOC) sucht seine Tochter Sandra Thoma (D)

Basilio Luis (MOC) sucht in Deutschland seine Tochter Sandra Thoma (D).
Er arbeitete während der DDR im VEB (Volkseigener Betrieb) Wittol Chemie GmbH Wittenberg  und wohnte in Lutherstadt-Wittenberg.
Seine Tochter ist im Juli‘ 1983 in Lutherstadt-Wittenberg zur Welt gekommen.
Der Name der Mutter ist bekannt und kann auf Anfrage mitgeteilt werden.
Von Marcia C. Schenck

Informationen bitte per Email an reencontrofamiliar.moc.d(at)googlemail.com oder als Kommentar direkt unter dieser Suchanzeige!